Ranking - A VIEW FROM THE TOP OF THE WORLD

Hier dreht sich alles um Dream Theater und die anderen Bandmitglieder

Moderatoren: Hans Muff, Johnnie, Axel

Welcher Song auf "A VIEW FROM THE TOP OF THE WORLD" ist dein absoluter Favorit?

1. The Alien
1
17%
2. Answering The Call
1
17%
3. Invisible Monster
1
17%
4. Sleeping Giant
0
Keine Stimmen
5. Transcending Time
2
33%
6. Awaken The Master
0
Keine Stimmen
7. A View From The Top Of The World
1
17%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 6

Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7402
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Ranking - A VIEW FROM THE TOP OF THE WORLD

Beitrag von Axel »

Das neue Dream Theater Album " A VIEW FROM THE TOP OF THE WORLD" ist veröffentlicht :yeah:

Stimme jetzt ab, welcher Song dir am besten gefällt. Es ist nur eine Stimme möglich!

Kommentare zu "A VIEW FROM THE TOP OF THE WORLD" sind hier natürlich ausdrücklich erwünscht :wink:
Bild
simon
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 17.04.2013, 15:19

Re: Ranking - A VIEW FROM THE TOP OF THE WORLD

Beitrag von simon »

Hammer geiles Album.
Der Albumtitel ist mein Favorit, gefolgt von Sleeping Giant und Awaking The Master.

Ich bin hellauf begeistert.
Sicherlich mehr was für die Fans der ersten Stunde, wenn natürlich soundmäßig alles auf heutigem, höchsten Level.
simon
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 17.04.2013, 15:19

Re: Ranking - A VIEW FROM THE TOP OF THE WORLD

Beitrag von simon »

So, erster. Dann gewinne ich jetzt bestimmt auch die CD :)
Bin etwas enttäuscht, dass EMP mir die Deluxe Box heute noch nicht geschickt hat.
Na ja, morgen.
Benutzeravatar
Fürther von fünf
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: 15.05.2008, 21:04
Wohnort: Fürth (in Franken)

Re: Ranking - A VIEW FROM THE TOP OF THE WORLD

Beitrag von Fürther von fünf »

Alles sehr gelungene Song´s, die sowohl verkopfte Stücke aber auch vertraute Songelemente wiederspiegeln.
Nicht mehr ganz so mainstreamlastig wie die vorangegangenen Alben.
"Invisible Monsters" und "Transcending Time" sind bis jetzt meine favoriten.
Nur was glüht, rockt! Ist aber oftmals schwer zu tragen... :wink:
MdJ
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 297
Registriert: 16.05.2007, 17:53
Wohnort: Berlin

Re: Ranking - A VIEW FROM THE TOP OF THE WORLD

Beitrag von MdJ »

Ich schwimme immer noch in Glücksgefühlen, bin hochglücklich und kann mich überhaupt nicht für einen Favoriten entscheiden.

Geht gar nicht :-) Ein wirklich genialer Wurf!
simon
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 17.04.2013, 15:19

Re: Ranking - A VIEW FROM THE TOP OF THE WORLD

Beitrag von simon »

MdJ hat geschrieben: 23.10.2021, 09:03 Ich schwimme immer noch in Glücksgefühlen, bin hochglücklich und kann mich überhaupt nicht für einen Favoriten entscheiden.

Geht gar nicht :-) Ein wirklich genialer Wurf!
Super! Freut mich für Dich und ich schwimme auf der exakt selben Welle. Geniales Werk!
simon
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 17.04.2013, 15:19

Re: Ranking - A VIEW FROM THE TOP OF THE WORLD

Beitrag von simon »

Wow, diese Euphorie hier, wenn der Meister mit seiner Band ein geniales Album rausbringt... ;)
MdJ
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 297
Registriert: 16.05.2007, 17:53
Wohnort: Berlin

Re: Ranking - A VIEW FROM THE TOP OF THE WORLD

Beitrag von MdJ »

Ja, ich finde das auch ein bisschen schade, dass es keine stürmisch - literarischen Ovationen oder zumindest doch Diskussionen zum neuen Album (mehr) gibt. Vielleicht ist das der Tatsache geschuldet, dass sich die Medien bzw. Forenkultur in andere Formate aufgelöst oder selbst überholt hat? Wie dem auch sei! Ich surfe seelisch immer noch ahnungsvoll auf den Resonanzen, die das neue Album in mir (körperlich) auslöst... :-D

Und ich finde es großartig, dass Axel dieses Format weiterhin pflegt! :dafür:
MdJ
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 297
Registriert: 16.05.2007, 17:53
Wohnort: Berlin

Re: Ranking - A VIEW FROM THE TOP OF THE WORLD

Beitrag von MdJ »

"Answering the Call" torpediert gerade mein Stimmungsgelage! Und überhaupt das >Ganze> reisst mich um, baut mich auf, schenkt mir Lebensfreude! :yeah:
Benutzeravatar
Hans Muff
Moderator
Moderator
Beiträge: 2368
Registriert: 16.05.2007, 17:21
Wohnort: Trier

Re: Ranking - A VIEW FROM THE TOP OF THE WORLD

Beitrag von Hans Muff »

Ich muss gestehen, dass ich das Album nur einmal kurz angehört habe. Kindergeburtstag und andere Tagesaufgaben ließen das bislang nicht wirklich zu. Aber nächste Woche habe ich mehrere Aussendiensttermine. Da ist dann immer im Auto Ruhe! Anschließend werde ich mich natürlich auch noch melden.
Bild
Benutzeravatar
Axel
Administrator
Administrator
Beiträge: 7402
Registriert: 10.05.2007, 19:39
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Ranking - A VIEW FROM THE TOP OF THE WORLD

Beitrag von Axel »

MdJ hat geschrieben: 24.10.2021, 15:47
Und ich finde es großartig, dass Axel dieses Format weiterhin pflegt! :dafür:
Vielen Dank für Deinen Zuspruch, solange mir das hier noch Spaß macht, werde ich es auch weiter pflegen :wink:

Für mich ist schon der Titelsong AVFTTOTW eine große Nummer, aber um mir über meinen persönlichen Favoriten klar zu werden, brauche ich noch einige Durchläufe und melde mich dann ebenfalls wieder zu Wort :yeah:
Bild
Benutzeravatar
Hans Muff
Moderator
Moderator
Beiträge: 2368
Registriert: 16.05.2007, 17:21
Wohnort: Trier

Re: Ranking - A VIEW FROM THE TOP OF THE WORLD

Beitrag von Hans Muff »

Hm, schwierig. Ein gutes Album, allemal. Aber so richtig zünden will es noch nicht. Bislang ist mein Favorit Transcending Time. Aber ich habe es nach wie vor noch nicht in Ruhe anhören können. Zumindest nicht am Stück. Ich lasse es mal noch sacken vor der Bewertung.
Bild
Benutzeravatar
Hans Muff
Moderator
Moderator
Beiträge: 2368
Registriert: 16.05.2007, 17:21
Wohnort: Trier

Re: Ranking - A VIEW FROM THE TOP OF THE WORLD

Beitrag von Hans Muff »

So, mehrere Durchgänge später komme ich zu keinen neuen Erkenntnissen. Das Album sagt mir nicht zu!

Eine teilweise krude Aneinanderreihung von vielen virtuosen Parts ergibt eben kein Gute Prog-Album! Bei mir wirft es einfach mehr Fragen auf, als die Parts aufzugreifen und in sich stimmig zu vollenden. Während es in alten Alben immer wieder wirre Parts gibt die den Zuhörer verblüffen, geht es mir hier oft so, dass ich eher verwirrt bin und bleibe :lol: .
Gut, das kann an meinem Alter liegen oder an meinem veränderten Geschmack. Aber bis auf Transcending Time gibt es für mich nur vereinzelte Lichtblicke. Der Track ist für mich der einzige, der in seiner Gesamtheit gelungen ist.
Alle anderen Tracks sind gut, fallen aber stellenweise zu stark ab.

Während ich beim letzten Album Mangini noch gelobt habe, so sehr geht die Kritik diesmal an ihn. Man hätte auch genauso gut einen Drumcomputer programmieren können. Das hätte dem ganzen vielleicht etwas mehr Seele verliehen. Hart in den Worten, aber ihr versteht was ich meine.

Es ist und bleibt meine Lieblingsband. Aber der Output der letzten Jahre ist eine Kopie ihrer selbst. Nix Neues, nix gewagtes.
Bild
MdJ
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 297
Registriert: 16.05.2007, 17:53
Wohnort: Berlin

Re: Ranking - A VIEW FROM THE TOP OF THE WORLD

Beitrag von MdJ »

Hallo Hans Muff,

Wie schade, dass Du Dich vom neuen opus magnum (wieder einmal) nicht hast „entzünden“ lassen.
Aber das ist ja auch gut so! „Dē gustibus nōn est disputandum!“

Wie wir alle wissen, wird dieses Zitat als Aussage so verstanden, dass niemand rational beweisen kann,
dass ein bestimmtes Geschmacksempfinden das richtige sei.

Und in der Tat: In Geschmacksfragen kann es kein „richtig“ oder „falsch“ geben; sie liegen jenseits aller Beweisbarkeit.

Ich persönlich entdecke dieses Album für mich als das Gelungenste im Rückblick der letzten 30 Jahre im Lichtkegel der Wahrnehmung meiner eigenen musikalischen Präferenzen und danke Gott auf Knien, dass es noch Musiker gibt, die in Zeiten wie diesen etwas „Neues wagen“, erfrischend genial - ohne den eigenen Stil zu verwerfen.

UND NUN HALTE DICH FEST! ICH HABE BEIM CONTEST DIE CD GEWONNEN!!!
Wie genial ist das denn!? :D :D :D
Benutzeravatar
Hans Muff
Moderator
Moderator
Beiträge: 2368
Registriert: 16.05.2007, 17:21
Wohnort: Trier

Re: Ranking - A VIEW FROM THE TOP OF THE WORLD

Beitrag von Hans Muff »

Es freut mich, dass du die CD gewonnen hast und dir diese zudem so gefällt.

Wie ich bereits schrieb, meine Worte klingen härter, als sie vermutlich gelesen werden sollen. Für mich persönlich und damit natürlich meinen persönlichen Geschmack ist es eher ein durchschnittliches DT Album, welches an die Klassiker nicht rankommt und auch Zeiten wie z.B. Octavarium vermissen lässt.

Aber ich gönne es natürlich jedem, der das Album verschlingt und ich werde ihm auch weiterhin eine Chance geben. :wink:
Bild
Antworten